1. Renntag mit dem Großen Preis von Lotto-Hamburg, Gr. III

30
06
15:00 Uhr

Es kann losgehen: Die Renn-Utensilien liegen parat ... Copyright: galoppfoto.de

Es geht wieder los! Start in das sechstägige Derby-Meeting rund um das bedeutendste Rennen des Jahres, das IDEE 148. Deutsche Derby. Faszinierende Pferderennen, ein buntes Familienprogramm und ein tolles gastromisches Angebot mit einem Foodtruck-Festival erwarten Sie auf der Galopp-Rennbahn in Hamburg-Horn.

Im Mittelpunkt des 1.. Renntages stehen die vierbeinigen Vollblut-Ladies, sie laufen im Großen Preis von Lotto-Hamburg - Hamburger Stutenpreis, Gr. III. über 2..200 Meter um ein Preisgeld von 55.000 Euro. Ein weitere Höhepunkt ist das Alpine Motorenöl-Seejagdrennen, in dem die Pferde durch einen See schwimmen. 

Insgesamt gibt es am Premierentag acht Galopprennen,. Sie werden im Abstand von jeweils 30 Minuten gestartet. Zeit genug, sich vorher die Pferde im Führring anzuschauen, eine Wette zu platzieren und sich dann einen Platz zu suchen, um sich das Rennen anzuschauen. 

Nähere Informationen zu den Rennen gibt es erst wenige Tage vorher, wenn genau fest steht, welche Pferde laufen und welche Jockeys sie reiten werden.