2. Renntag mit dem pferdewetten.de - Großer Hansa-Preis, Gr. II, und dem Preis der Mitglieder des Hamburger Renn-Clubs, Gr. III

01
07
11:00 Uhr

Auf geht's: Die Jockeys auf dem Weg zum Führring ... Copyright: galoppfoto.de

Verspäteter Start in die IDEE Derby-Woche auf der Galopprennbahn in Hamburg-Horn: Nach der Regen-bedingten Absage am Freitag geht es nun erst am Samstag richtig los. .

Gleich 12 Galopprennen stehen auf der prall gefüllten Karte. Darunter das nach dem IDEE 148. Deutschen Derby sportlich wertvollste Rennen des gesamten Meetings: Der pferdewetten.de - Großer Hansa-Preis, Gr. II, Distanz: 2.400 Meter, Dotierung: 70.000 Euro, für 3-jährige und ältere Pferde.

Mit dem Preis der Mitglieder des Hamburger Renn-Clubs hat man noch ein zweites Grupperennen im Angebot. der mit 55.000 Euro dotierte und über 2.200 Meter führende Stutenpreis wurde vom ausgefallenen Freitag auf den Samstag gelegt - und wird als letztes der insgesamt 12 Rennen um 17:35 Uhr gestartet.

Passend zur Schirmherrschaft über diesen Renntag gibt es noch den Preis der Deutsch-Japanischen Gesellschaft.