3. Renntag mit dem IDEE 148. Deutschen Derby, Gr. I - das "Rennen des Jahres" !

02
07
11:30 Uhr

Nachfolger gesucht: Isfahan mit Dario Vargiu nach dem Sieg im 147. Deutschen Derby. Copyright: galoppfoto.de

It's Derby-Time! Auf dem Programm steht das mit Spannung erwartete, sportlich bedeutendste und höchstdotierte Rennen des deutschen Galopprennsport:s, das jedes Pferd nur einmal im Leben gewinnen kann und von dem jeder Züchter, Besitzer und Jockey träumt. 

Kurz: Das "Rennen des Jahres"! Das IDEE 148. Deutsche Derby, Gr. I, Distanz: 2.400 Meter, Dotierung: 650.000 Euro, für 3-jährige Hengste und Stuten!

Weitere sportliche Leckerbissen auf der mit 12 Rennen gut gefüllten Karte sind die beiden mit jeweils 52.000 Euro dotierten Rudolf August Oetker-Gedächtnisrennen - BBAG-Auktionsrennen für die Meiler über 1.600 Meter und dem Hapag-Lloyd-Rennen für die Steher über 2.200 Meter.

Die Aufteilung der Rennen sowie die startenden Pferde und ihre Reiter stehen erst erst nach der Starterangabe am 28. Juni 2017 genau fest.