3. Renntag mit dem "pferdewetten.de Großer Hansa-Preis" – die Elitepferde treten an (Gruppe II - 2.400 Meter - Dotierung 70.000 Euro)