Auslosung der Derby-Startboxen

Auslosung der Derby-Startboxen

Für das 147. Deutsche Derby haben die Hamburger Sportjournalisten die Startboxen in der Spielbank Hamburg Casino Esplanade ausgelost...Copyright: Catharina Wind

Zu den Highlights während des Derbymeetings gehört neben den Renntagen auch die Auslosung der Startboxen für das Derby. Traditionell findet dieses Event bei unserem Partner im Casino Esplanade der Spielbank Hamburg statt. Es ist eine der exklusiven Veranstaltungen die wir unseren Mitgliedern, Besitzern und Sponsoren bieten.

Bei bis dato ausnahmslos gutem Wetter startet der Abend auf der Terasse des Casinos mit kühlen Getränken und einem Flying Buffet. Während sich die Gäste die letzten heißen Tipps für das Derby stecken sorgt das Big Band Trio für die richtige Stimmung. Dann geht es ans Eingemachte: die Startboxen für das Rennen des Jahres werden ausgelost! Jedes Jahr wird das Glück der Starter in neue Hände gelegt - 2016 waren es die Hamburger Sportjournalisten die durch ihr Los entscheiden konnten welches Pferd aus welcher Startbox starten wird.
Nach getaner Arbeit begeben sich sie Meisten noch in die Räumlichkeiten des Casinos um ihrer Zockerleidenschaft auch außerhalb der Rennbahn nachzukommen.

Rainer Hupe schaute Ralf Schmitt ganz genau auf die Finger als dieser die Startbox für den Favoriten Boscaccio ausloste....Copyright: Catharina Wind

Daniel Delius bei der Moderation der Startboxenauslosung für das 147. Deutsche Derby...Copyright: Catharina Wind

Hamburger Renn-Club Mitglieder, Sponsoren und Besitzer kommen zu einem Sundowner zusammen...Copyright: Catharina Wind

Kühle Getränke und Flying Buffet beim traditionellen Casino Abend...Copyright: Catharina Wind

Gutes Wetter und gute Laune auf der Terasse des Casinos Esplanade...Copyright: Catharina Wind

Das beliebte Big Band Trio ist jedes Jahr dabei...Copyright: Catharina Wind

Auslosung der Derby-Startboxen

Die Hamburger Sportjournalisten bei der Auslosung der Startboxen für das 147. Deutsche Derby...Copyright: Catharina Wind