Der Weg zum Derby: Preis der Wohnstätte Krefeld Wohnungs-Aktiengesellschaft - Dr. Busch-Memorial, Gr. III, in Krefeld

Der Weg zum Derby: Preis der Wohnstätte Krefeld Wohnungs-Aktiengesellschaft - Dr. Busch-Memorial, Gr. III, in Krefeld

23
04
17:00 Uhr

Dieses hochkarätig besetzte Gruppe III-Rennen war ein echtes Kräftemessen der Kandidaten für das IDEE 148. Deutsche Derby, in dem einige vielversprechende Kandidaten für das "Rennen des Jahres" gelaufen sind. Der Sieger Dragon Lips wurde von Neu-Trainer Andreas Suborics gesattelt, der das Derby als Jockey im Jahr 2004 mit Shirocco gewinnen konnte und seinen bisher größten Erfolg im neuen Metier feiern konnte. Im Sattel saß Marc Lerner in den Farben des Stalles Lintec. Dragon Lips hat jedoch keine Derby-Nennung, ist eher ein Pferd für die kürzeren Distanzen. Aber der Zweitplatzierte Langtang, der aktuell den Derby-Wettmarkt mit anführt, der Vierte Colomano, der Fünfte Fulminato, der Sechste Ming Jung, der Siebte Shinzaro und der Neunte Dia Del Sol haben eine Nennung für das erste Juli-Wochenende in Hamburg. Das komplette Ergebnis nebst Video und Fotos gibt es unter dem nachfolgenden Link.