Peintre Elusif mit Jan Faltesjak schwimmt zum Sieg

05
07
21:15 Uhr
Das spektakulärste Rennen des 5. Renntages: Die Seejagd. (Foto: galoppfoto.de)

Das spektakulärste Rennen des 5. Renntages: Die Seejagd. (Foto: galoppfoto.de)

Das ultimative Highlight des Rahmenprogramms war das Alpine Motorenöl Seejagdrennen (14.000 Euro, 3.600 m), bei dem die Pferde durch das kühle Nass schwimmen, zum Abschluss des Tages. Fünf Pferde hatten nach dem letzten Hindernis noch Siegchancen, schließlich entwickelte der tschechische Gast Peintre Elusif (74:10) mit Jockey Jan Faltejsek gegen Icarium und den Favoriten Aufsteiger die größten Reserven und setzte sich noch sicher durch.