Derby-Meeting 2021

Derby-Meeting 2021

Hoffnung auf ein besseres Jahr 2021: Siegerehrung mit Mund-Nasen-Schutz wegen der Corona Pandemie nach dem Sieg von  In Swoop mit Ronan Thomas im IDEE 151. Deutsche Derby,. Für die Besitzer, das Gestüt Schlenderhan, nehmen der Junior Philip von Ullmann (rechts) und der General Manager Gebhard Apelt (3. v. rechts) vom und 2. Vorsitzenden des Hamburger Renn-Clubs, Albert Darboven (4. v. rechts) den Ehrenpreis entgegen. Copyright: galoppfoto.de - Frank Sorge

Für das Derby-Meeting 2021 gibt es wegen der Corona Pandemie noch keine Planungssicherheit. Terminiert ist das Hauptrennen, das IDEE 152. Deutche Derby, nach alter Tradition auf den ersten Juli-Sonntag. Demnach soll es am 04.07.2021 gelaufen werden. Beim Nennungsschluß waren 119 Pferde für das wichtigste Rennen des Jahres eingeschrieben. Die Liste der Pferde, die regelmässig aktualisiert wird, ist unter dem angehängten Link zu finden. 

IDEE 152. Deutsches Derby

Hamburg - Sonntag, 4. Juli 2021 I. IDEE 152. Deutsches Derby Gruppe I (A) - 2400 m. 650.000 € (390.000, 130.000, 78.000...