Laccario beeindruckt im Derby Trial

 Laccario beeindruckt im Derby Trial

Laccario ist längst nicht nur ein Geheimtipp für das IDEE 150. Deutsche Derby. Foto: Frank Sorge

Imponierender Favoritensieg im Aengevelt Derby Trial (Listenrennen, 25.000 Euro) am vergangenen Sonntag auf der Galopprennbahn in Düsseldorf: Der von Andreas Wöhler in Spexard bei Gütersloh für das Gestüt Ittlingen von Möbel-Multi Manfred Ostermann trainierte Laccario siegte als 1,6:1-Chance mit Stalljockey Eduardo Pedroza mit deutlichem Vorsprung vor Nirvana Dschingis und der Stute Apadanah.

Von vierter Position aus packte Laccario enorm an und stand weit vor dem Ziel als überlegener Gewinner fest, nachdem er schon zuvor bei seinem Erfolg in Köln gegen Nirvana Dschingis (ebenfalls noch mit Derby-Nennung ausgestattet) begeistert hatte.

Laccario schob sich damit hinter Quest the Moon und Django Freeman auf Rang drei der Wettmärkte für das IDEE 150. Deutsche Derby am 7. Juli in Hamburg-Horn mit Kursen von 5:1 (RaceBets.com) und 7:1 (pferdewetten.de).