Serena: Großer Preis von LOTTO Hamburg das Ziel?

Serena: Großer Preis von LOTTO Hamburg das Ziel?

Die aufstrebende Stute Serena könnte Kurs auf das IDEE Derby-Meeting nehmen. Foto: Frank Sorge

Gestüt Paschbergs Serena, am Donnerstag der vergangenen Woche Gewinnerin des Preis der Baden-Badener Hotellerie & Gastronomie (Listenrennen, 25.000 Euro) in Iffezheim, könnte Kurs auf das IDEE Derby-Meeting (vom 30.6.-7.7.2019) auf der Galopprennbahn in Hamburg-Horn nehmen.

Die von Hans-Jürgen Gröschel in Hannover trainierte Stute besitzt eine Nennung für ein Top-Rennen der Rennwoche an der Alster. Der Große Preis von LOTTO Hamburg (Gruppe III)  am 5. Juli ist ein mögliches Ziel für die so enorm verbesserte Stute mit dem gefürchteten Speed. Hier könnte sie auch auf ihren Trainingsgefährten Itobo treffen, der am vergangenen Sonntag den Großen Preis der Badischen Wirtschaft gewann Zunächst soll Serena aber am Pfingstmontag ein Listenrennen in Hannover bestreiten, in dem sie als Favoritin gilt.