Der 1. Renntag muss wegen heftiger Regenfälle leider abgesagt werden!

30
06
15:00 Uhr

Es ist angerichtet, aber der viele Regen ... jetzt heißt es Hoffen auf den Wettergott. www.dequia.de

Die Wettervorhersagen haben leider Recht behalten. Seit gestern Abend gibt mehr oder weniger Dauerregen in Hamburg, der die Bahn stark aufweicht. Um die Sicherheit der Pferde und der Aktiven nicht zu gefährden, haben sich die Veranstalter des Hamburger Renn-Clubs schweren Herzens entschieden, den ersten von insgesamt sechs Renntagen am heutigen Freitag abzusagen. Ob der morgige Samstagrenntag stattfindet, ist zur Stunde noch nicht geklärt. Für den Derby-Sonntag ist eine Wetterbesserung prognostiziert.