8. pferdewetten.de - Grosser Hansa-Preis

8. pferdewetten.de - Grosser Hansa-Preis

He did it again: Wie schon im Vorjahr gewinnt Dschingis Secret unter Martin Seidl den pferdewetten.de - Großer Hansapreis, Gr. II - das mit 70.000 Euro nach dem IDEE 149. Deutschen Derby am zweithöchsten dotierte Rennen des gesamten Meetings. Copyright: www.galoppfoto.de - Sabine Brose

Platz Pferd   Gewicht Reiter Quote Bemerkung Besitzer (Trainer)
1 Dschingis Secret 5j.b.H 60 kg M.Seidl 32 s.u. H.Pudwill (M.Klug)
2 Colomano 4j.b.H 60 kg M.Pecheur 55 s.u. Stall Reckendorf (M.Klug)
3 Walsingham 4j.b.H 60 kg A.Starke 44 - Stall Lucky Owner (P.Schiergen)
4 Windstoß 4j.db.H 60 kg A.de Vries 24 - Gestüt Röttgen (M.Klug)
5 Khan 4j.b.H 60 kg A.Hamelin 227 Sb. Darius Racing (H.Grewe)
6 Instigator 4j.b.H 60 kg F.Minarik 163 - Stall Ullmann (J.-P.Carvalho)
7 Rapido 7j.b.W 60 kg P.Gibson 157 - K.M.Elsalhy (M.F.Weißmeier)